Regie
Neben seiner Arbeit als Schauspieler entwickelt er heute eigene sowie Filme im Kollektiv „die ausbeuter“ in Berlin. Unter seiner Verantwortung als Regisseur, Autor und Produzent entstanden diverse unabhängige Filmproduktionen.
Johannes Huth, Regie, Regisseur, Film, TV, Web, Theater, Großmachen, Der Bengel, Die Ausbeuter Filmproduktion
331
page-template,page-template-full_width,page-template-full_width-php,page,page-id-331,theme-stockholm,qode-social-login-1.1.3,qode-restaurant-1.1.1,stockholm-core-1.2.1,woocommerce-no-js,select-theme-ver-5.2.1,ajax_fade,page_not_loaded,boxed,vertical_menu_enabled,menu-animation-line-through,side_area_uncovered,wpb-js-composer js-comp-ver-6.1,vc_responsive

Regie

Filmografie

2013 PINA COLADA, Kurzfilm
2015 NEMESIS, Serienpilot
2016 LIEBESGRÜSSE AUS MOSKAU, Kurzfilm
2018 DER BENGEL, mittellanger Spielfilm
2018 WOLFGANG, Kurzfilm
2018 LUFTMATRATZE, Kurzfilm
2019 GROSSMACHEN, Kurzfilm

Vor seiner Schauspielausbildung arbeitete Johannes Huth in der Postproduktion sowie Aufnahmeleitung verschiedener Produktionsfirmen. Neben seiner Arbeit als Schauspieler entwickelt er heute eigene sowie Filme im Kollektiv „die ausbeuter“ in Berlin. Unter seiner Verantwortung als Regisseur, Autor und Produzent entstanden diverse unabhängige Filmproduktionen. Sein letzter Kurzfilm GROSSMACHEN feierte 2019 Premiere auf dem 15. achtung berlin – Filmfestival und gewann bei den 36. Videofilmtagen in Mainz.

Johannes Huth